Quel­le: repor​t24​.news

Eine Grup­pe von Pro­fes­so­ren schaut bei den Covid-Impf­stof­fen ganz genau hin – anders als die in Deutsch­land dafür zustän­di­ge Behör­de, das Paul-Ehr­lich-Insti­tut. Die Wis­sen­schaft­ler hat­ten sich zunächst mit kri­ti­schen Fra­gen an Bio­N­Tech direkt gewandt, spä­ter aber auch dem PEI ihre Beden­ken zur Sicher­heit des Comirn­a­ty-Impf­stoffs mit­ge­teilt. Die Ant­wor­ten der Behör­de auf die detail­lier­ten Nach­fra­gen der Pro­fes­so­ren fie­len bis heu­te nicht zufrie­den­stel­lend aus. In ihrem jüngs­ten Kom­men­tar kom­men sie daher zu einem ver­nich­ten­den Fazit. Report24 berich­te­te bereits mehr­fach über die Arbeit der Grup­pe von Natur­wis­sen­schaft­lern rund um den Che­mi­ker Prof. Dr. Jörg Maty­sik: (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest