Quel­le: epocht­i­mes

Arti­kel zum Pod­cast: https://​bit​.ly/​3​a​o​E​4KO Die Welt­ge­sund­heits­or­ga­ni­sa­ti­on warnt vor der unsach­ge­mä­ßen Ver­wen­dung und Inter­pre­ta­ti­on von PCR-Tests zur Fest­stel­lung einer SARS-CoV-2-Infek­ti­on. Um die Virus­last müs­se man min­des­tens den Ct-Wert berück­sich­ti­gen — und in eini­gen Fäl­len den Schwell­wert, ab wann ein Test posi­tiv ist, manu­ell anpas­sen. Hier der Warn­hin­weis der WHO im Wortlaut.

Pin It on Pinterest