Quel­le: uncut​news​.ch

In einem Video, das kurz vor Beginn der Coro­na-Pan­de­mie auf­ge­nom­men wur­de, dis­ku­tiert ein WHO-For­scher die Expe­ri­men­te mit Coro­na­vi­ren an mensch­li­chen Zel­len und huma­ni­sier­ten Mäu­sen des Wuhan Insti­tu­te of Viro­lo­gy. Das Video wur­den am 9. Dezem­ber 2019 auf­ge­nom­men, drei Wochen vor dem Aus­bruch des Virus. Der Viro­lo­ge Vin­cent Raca­ni­ello spricht im Video mit dem bri­ti­schen Zoo­lo­gen und Prä­si­den­ten der EcoHe­alth Alli­an­ce Peter Das­zak. Seit 2014 hat Das­zaks Orga­ni­sa­ti­on Mil­lio­nen von Dol­lar von den US Natio­nal Insti­tu­tes of Health NIH erhal­ten. Das Geld floss an das Wuhan Insti­tu­te of Viro­lo­gy zur Erfor­schung von Coro­na­vi­ren. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest