Quel­le: epocht​i​mes​.de

Wenn Daten von vorn­her­ein falsch erho­ben und berech­net wer­den, dann ist auch das Ergeb­nis nicht viel mehr als eine „Haus­num­mer“, wie Pro­fes­sor Dr. Wer­ner Berg­holz die Inzi­denz­wer­te beschreibt. Trotz sei­ner fach­li­chen Exper­ti­se als Spe­zia­list für Stan­dar­di­sie­rung und Nor­mung wur­de sei­ne War­nung vor mani­pu­lier­ba­ren Inzi­denz­wer­ten nach einer Anhö­rung im Gesund­heits­aus­schuss igno­riert. In Anbe­tracht der Ände­run­gen im Infek­ti­ons­schutz­ge­setz ist sei­ne Kri­tik umso bri­san­ter. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest