Studie von Pfizer zeigt, das bei 86 % der Kinder unerwünschten Nebenwirkungen auftraten

So 30. Mai. 2021 | Wissenschaft und Forschung

Weitere Artikel:

Quelle: uncutnews.ch

Eine öffentlich zugänglich­es „Daten­blatt“ der FDA zeigt, dass 86 % der Kinder, die an ein­er Impf­stoff­s­tudie von Pfiz­er teil­nah­men an leicht­en bis schw­eren Neben­wirkun­gen lit­ten. Die Web­seite von Pfiz­er bei der FDA bietet Links zu allen Dat­en und Pressemit­teilun­gen, in denen die FDA die Erweiterung der Not­fal­lzu­las­sung für Kinder im Alter von 12 bis 15 Jahren feiert, wie sie kür­zlich von der Europäis­chen Arzneimit­te­la­gen­tur (EMA) auch für den alten Kon­ti­nent genehmigt wurde. (Weit­er­lesen)

 

 

Pin It on Pinterest