Quel­le: reit​schus​ter​.de

Von Kai Reb­mann — Eine Stu­die aus Isra­el könn­te im Kampf gegen das Coro­na­vi­rus zu einem Mei­len­stein wer­den. Dr. Nata­lia Freund von der Uni­ver­si­tät Tel Aviv und die bei­den Dok­to­ran­den Micha­el Mor und Ruo­fan Lee konn­ten zei­gen, dass zwei bestimm­te Anti­kör­per eine sehr hohe Wirk­sam­keit gegen alle bis­her bekann­ten Vari­an­ten des Coro­na­vi­rus auf­wei­sen. Laut den For­schern wird das Immun­sys­tem durch die­se Anti­kör­per gestärkt, so dass stän­di­ge Auf­fri­schungs­imp­fun­gen schon bald über­flüs­sig wer­den könn­ten. Vor allem die vul­nerablen Grup­pen mit geschwäch­tem Immun­sys­tem sol­len von der Ent­de­ckung pro­fi­tie­ren, wie es aus Tel Aviv heißt. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest