Studie: 20 Prozent mehr Krebstote durch Corona-Nebeneffekt — Über 900.000 verschobene Operationen

Mo 22. Mrz. 2021 | Wissenschaft und Forschung, Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: de.rt.com

Britis­che Forsch­er haben in ein­er weltweit­en Befra­gung unter 5.000 Chirur­gen an 359 Kliniken abge­fragt, wie viele chirur­gis­che Ein­griffe Coro­na-bed­ingt aus­fie­len. 28,4 Mil­lio­nen Oper­a­tio­nen wur­den abge­sagt oder ver­schoben, davon rund 910.000 in Deutsch­land, so die Studie. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest