Spezialist für Medikamentensicherheit: Effektivität der BioNTech-Impfung nur 19 bis 29 Prozent

Sa 20. Feb. 2021 | Wissenschaft und Forschung

Weitere Artikel:

Quelle: epochtimes.de

Pro­fes­sor Peter Doshi, Spezial­ist für Medika­menten­sicher­heit, kri­tisiert in einem Mei­n­ungs­beitrag im “British Med­ical Jour­nal”, dass der Coro­na-Impf­stoff von BioNTech/Pfizer nie hätte zuge­lassen dür­fen wer­den. Neben 170 “bestätigten Coro­n­afällen” zeige die Studie über 3.400 weit­ere, unberück­sichtigte Krankheits­fälle. Die daraus resul­tierende Effek­tiv­ität der Imp­fung unter­schre­ite die Zulas­sungs­gren­ze deut­lich. (Weit­er­lesen)

Pin It on Pinterest