Weitere Artikel:

Rede von Dr. Wolf­gang Wodarg, Demo 8 — Mahn­wa­che Grund­ge­setz Stutt­gart am 16.05.2020

Sa 16. Mai. 2020 | Wissenschaft und Forschung

Kom­men­tar von Dr. Wolf­gang Wodarg, 16.5.2020: Regie­run­gen und Jus­tiz auf dün­nem Eis Bei der erneu­ten Demons­tra­ti­on für unse­re grund­ge­setz­lich garan­tier­ten Frei­hei­ten habe ich ver­sucht klar­zu­ma­chen, dass Regie­rung und Jus­tiz sich bei einer Rechts­gü­ter­ab­wä­gung zwi­schen per­sön­li­chen Frei­hei­ten und Gesund­heits­schutz nicht auf eine aus­ser­or­dent­li­che gesund­heit­li­che Gefahr beru­fen kön­nen. Allei­ni­ge Grund­la­ge aller amt­li­chen und bis­he­ri­gen Risi­ko­ab­schät­zun­gen sind posi­ti­ve PCR-Tests. Die­se Tests wer­den in aller Welt in über 300 Varia­tio­nen mit “Not­fall­zu­las­sun­gen” ohne amt­li­che Vali­die­run­gern für Mil­li­ar­den $ oder € ver­kauft und ver­wen­det. Sie sagen weder etwas aus über ein Erkran­kungs­ri­si­ko noch über Anste­ckungs­ge­fah­ren. Sie sind auch posi­tiv bei SARS-Viren, mit denen wir Men­schen in aller Welt und auch vie­le Tie­re schon über 15 Jah­re ver­traut sind und die auch bis­her kei­ne Gefahr begrün­det haben. Die Welt fällt auf einen Schwin­del rein! Das ist pein­lich. Es wird aber kri­mi­nell und bekommt ein ande­res Gewicht, wenn sol­che Tes­te­rei ein­ge­setzt wird, um Macht zu miß­brau­chen und uns mit Immu­ni­täts­nach­wei­sen zu soge­nann­ten Imp­fun­gen zu zwin­gen, die in Wirk­lich­keit bis­her ver­bo­te­ne Gen­ma­ni­pu­la­tio­nen sind. Schon der Lock­down tötet inzwi­schen, ver­nich­tet längst Exis­ten­zen und beraubt uns unse­rer Grund­rech­te. Die Gerich­te sind auf­ge­ru­fen, sich nicht nur auf par­tei­li­che Daten der Täter zu ver­las­sen, son­dern nach Wahr­heit zu suchen, um unse­re Grund­rech­te zu schützen. 

Gelösch­te Vide­os auch bei https://t.me/UmDenk_Alchemie

Pin It on Pinterest