Prof. Dr. Sucharit Bhakdi: „Die Menschen müssen Angst haben, damit sie sich impfen lassen“

Di 13. Apr. 2021 | Wissenschaft und Forschung, Angepinnt

Weitere Artikel:

Quelle: ganzewoche.at

Er sieht die Coro­na-Imp­fun­gen kri­tisch. Eine Immu­nisierung mit einem der Stoffe kommt für ihn nicht in Frage, weil sie zu gefährlich sind. Davon ist der in Deutsch­land lebende Mikro­bi­ologe und Infek­tion­sepi­demi­ologe Prof. Dr. Suchar­it Bhak­di, 74, überzeugt. Er hat bere­its vor Wochen davor gewarnt, dass es nach Imp­fun­gen zu Todes­fällen durch Blut­gerinnsel kom­men werde. Im Gespräch mit der WOCHE-Repor­terin Mar­ti­na Bauer geht er mit den Poli­tik­ern hart ins Gericht und bietet eine andere Sicht auf die Pan­demie-Bekämp­fung sowie deren Auswirkun­gen. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest