Weitere Artikel:

Paul-Ehr­lich-Insti­tut: Bis zum 10.01.2021 star­ben 7 Men­schen im Zusam­men­hang mit der Imp­fung. Bis­her 51 schwer­wie­gen­de Impfreaktionen.

Fr 15. Jan. 2021 | Wissenschaft und Forschung, Medizin und Pflege

Quel­le: coro​na​-blog​.net

Dem Paul-Ehr­lich-Insti­tut (PEI; Bun­des­in­sti­tut für Impf­stof­fe und bio­me­di­zi­ni­sche Arz­nei­mit­tel) wur­den bis zum 10.01.2021 sie­ben Todes­fäl­le im Zusam­men­hang mit der Imp­fung ver­mel­det. Ins­ge­samt gin­gen bis­her Berich­te über 51 schwer­wie­gen­de Impf­re­ak­tio­nen ein, wie dem aktu­el­len Sicher­heits­be­richt zu ent­neh­men ist. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest