Nobelpreisträger warnt: „In jedem Land folgt die Todeskurve der Impfkurve“

So 23. Mai. 2021 | Wissenschaft und Forschung

Weitere Artikel:

Quelle: wochenblick.at

Die Aus­sagen kom­men nicht von irgendwem, son­dern von jeman­dem, der es wis­sen muss. Luc Mon­tag­nier – Virologe und Nobel­preisträger. Den Nobel­preis bekam der fast 90-jährige Fran­zose gemein­sam mit seinem Kol­le­gen Fran­coise Barre-Sinous­si im Jahr 2008 für die Ent­deck­ung des Aids-Erregers HIV. Mit Viren ken­nt sich Mon­tag­nier also bestens aus. Daher schla­gen die Aus­sagen des Experten über das Coro­na-Virus und die Coro­na-Imp­fung auch ein wie eine Bombe. In einem Inter­view auf der Seite der RAIR Foun­da­tion USA machte der Virologe die Imp­fun­gen für die Muta­tio­nen des Coro­na-Virus ver­ant­wortlich. (Weit­er­lesen)

 

 

Pin It on Pinterest