Weitere Artikel:

Men­schen­ver­su­che an den Jüngs­ten: Nächs­te Impf-Stu­die mit Babies und Kleinkindern

Sa 27. Mrz. 2021 | Wissenschaft und Forschung

Quel­le: jour​na​lis​ten​watch​.com

Alles, wor­an vor die­ser Pan­de­mie nie zu den­ken gewe­sen wäre, wird nach und nach Wirk­lich­keit – und voll­zieht sich geräusch­los, ohne öffent­li­chen Wider­stand und ohne Auf­schrei der Empö­rung jener Poli­ti­ker, die sich sonst den angeb­li­chen Lebens- und Gesund­heits­schutz auf die Fah­nen schrei­ben. Um eine Not­fall­zu­las­sung der mRNA-Impf­stof­fe nun auch für Kin­der mög­lichst schnell durch­drü­cken zu kön­nen, star­tet nun auch das Kon­sor­ti­um Pfizer/​Biontech ers­te Stu­di­en zum The­ma. Zuvor hat­ten bereits Moder­na und Astra­ze­ne­ca mit Kin­der-Test­läu­fen begon­nen. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest