Quel­le: jour​na​lis​ten​watch​.com

Die drei im Titel genann­ten Her­ren, Karl Marx, Sig­mund Freud und Chris­ti­an Dros­ten, wei­sen fol­gen­de Gemein­sam­keit auf: Sie gel­ten gemein­hin als Wis­sen­schaft­ler (Gesellschaftstheorie/​Ökonomie, Psy­cho­ana­ly­se, Viro­lo­gie), obwohl sie kei­ne sind (waren), viel­mehr han­delt es sich um pro­to­ty­pi­sche Anti-Wis­sen­schaft­ler, um Schaum­schlä­ger, für die gilt: mehr Schein als Sein; Marx und Freud sind zudem nach­weis­lich Betrü­ger, in Bezug auf unse­ren Star-Viro­lo­gen wol­len wir es, damit dies hier gar nicht erst jus­ti­zia­bel wird, einst­wei­len so for­mu­lie­ren: Er wur­de wegen Wis­sen­schafts­be­trugs ver­klagt, und es gibt vie­le Fak­ten, die die­se Kla­ge sub­stan­ti­ie­ren. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest