Lug und Trug statt Wissenschaft: Marx – Freud – Drosten

So 21. Feb. 2021 | Wissenschaft und Forschung

Weitere Artikel:

Quelle: journalistenwatch.com

Die drei im Titel genan­nten Her­ren, Karl Marx, Sig­mund Freud und Chris­t­ian Drosten, weisen fol­gende Gemein­samkeit auf: Sie gel­ten gemein­hin als Wis­senschaftler (Gesellschaftstheorie/Ökonomie, Psy­cho­analyse, Virolo­gie), obwohl sie keine sind (waren), vielmehr han­delt es sich um pro­to­typ­is­che Anti-Wis­senschaftler, um Schaum­schläger, für die gilt: mehr Schein als Sein; Marx und Freud sind zudem nach­weis­lich Betrüger, in Bezug auf unseren Star-Virolo­gen wollen wir es, damit dies hier gar nicht erst jus­tizia­bel wird, einst­weilen so for­mulieren: Er wurde wegen Wis­senschafts­be­trugs verk­lagt, und es gibt viele Fak­ten, die diese Klage sub­stan­ti­ieren. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest