Kanadische Gesundheitsbeamte geben zu, dass nur die gegen Grippe Geimpften in diesem Jahr die Grippe bekommen

Do 1. Jul. 2021 | Wissenschaft und Forschung

Weitere Artikel:

Quelle: connectiv.events

In einem Bericht, der von CBC in Kana­da veröf­fentlicht wurde, sagen Gesund­heits­beamte, dass sie dieses Jahr keinen einzi­gen Fall von saisonaler Grippe gefun­den haben. Gesund­heits­beamte in B.C. haben nicht einen einzi­gen Fall von Influen­za in der Gemein­schaft ent­deckt, seit die Grippe­sai­son begann. Damit wird ein „außergewöhn­lich­er“ lan­desweit­er Trend fort­ge­set­zt, auch wenn die Prov­inz mit­ten in der reg­ulären Grippe­sai­son steckt. Das B.C. Cen­tre of Dis­ease Con­trol (BCCDC) bestätigte am Mon­tag gegenüber CBC News die nicht vorhan­de­nen Zahlen der saisonalen Grippe. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest