Weitere Artikel:

Gesichts­mas­ken für Kin­der: Stu­die belegt viel­fach erhöh­tes Koh­len­di­oxid beim Einatmen

Sa 11. Jun. 2022 | Wissenschaft und Forschung, Medizin und Pflege

Quel­le: anony​mous​news​.org

Von Man­fred Ulex — Im Wis­sen­schafts­jour­nal Envi­ron­men­tal Rese­arch wur­de kürz­lich eine Stu­die des Psy­cho­lo­gen Prof. Harald Wal­ach zu den Aus­wir­kun­gen des Mas­ken­tra­gens bei Kin­dern publi­ziert. In einem Werk­statt­be­richt fasst der Wis­sen­schaft­ler die Ergeb­nis­se der Stu­die kri­tisch zusam­men. In der jüngs­ten Aus­ga­be 212/​2022 des Wis­sen­schafts­jour­nals Envi­ron­men­tal Rese­arch wird die ursprüng­lich bereits 2021 publi­zier­te Mas­ken­stu­die unter Lei­tung von Prof. Dr. Dr. Harald Wal­ach nun end­gül­tig ver­öf­fent­licht. Bereits im ver­gan­ge­nen Jahr war sie als Rese­arch Let­ter im Jour­nal JAMA Pediatrics erschie­nen und dort fast eine Mil­li­on mal auf­ge­ru­fen wor­den, bis sie nach Pro­tes­ten unter frag­wür­di­gen Argu­men­ten wie­der zurück­ge­zo­gen wur­de. Erst nach zwei wei­te­ren Review­ver­fah­ren … (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest