Weitere Artikel:

For­scher schla­gen Alarm: Coro­na-Impf­stof­fe ver­ur­sa­chen poten­zi­ell töd­li­che Gehirnkrankheit

Fr 14. Mai. 2021 | Wissenschaft und Forschung

Quel­le: uncut​news​.ch

Die mRNA-Impf­stof­fe von Moder­na und Pfi­zer ver­ur­sa­chen poten­zi­ell töd­li­che Gehirn­stö­run­gen. Das geht aus einem Bericht her­vor, schreibt Natio­nal File. Die For­schung von Ste­pha­nie Sen­eff vom Mas­sa­chu­setts Insti­tu­te of Tech­no­lo­gy und Dr. Greg Nigh wur­de die­se Woche im Inter­na­tio­nal Jour­nal of Vac­ci­ne Theo­ry, Prac­ti­ce, and Rese­arch ver­öf­fent­licht. Der Bericht baut auf der Arbeit von Dr. J. Bart Clas­sen auf, der letz­ten Monat eine Arbeit über die mög­li­che Ver­bin­dung zwi­schen Pri­onen­er­kran­kun­gen, zu denen auch der Rin­der­wahn­sinn gehört, und Coro­na-Impf­stof­fen ver­öf­fent­licht hat. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest