Finnische Studie zeigt neuerlich: Kinder sind gut geschützt gegen Corona Infektionen

Mi 7. Jul. 2021 | Wissenschaft und Forschung

Weitere Artikel:

Quelle: tkp.at

Hunderte Studien haben mittlerweile gezeigt, dass Kinder gegen Infektionen mit allen Arten von Coronaviren gut geschützt sind. Entgegen kursierenden Behauptungen, liegt das einerseits daran, dass sie schon häufig Kontakt damit hatten und andererseits das namensgebende Spike-Protein zwei notwendige Enzyme zum Andocken und Eindringen in Zellen bei Kindern nur geringfügig vorhanden ist.  … Die neue finnische Studie vertieft das Verständnis der Antikörper-Immunantworten gegen die gewöhnlichen Erkältungs-Coronviren und deren Kreuzreaktivität mit SARS-CoV‑2 in verschiedenen Altersgruppen. Die Ergebnisse zeigen, dass Kinder bereits in einem frühen Alter de Erkältungs-Coronaviren ausgesetzt sind und eine höhere Kreuzreaktivität zu SARS-CoV‑2 aufweisen als Erwachsene. (Weiterlesen)

 

Pin It on Pinterest