Erfinder der mRNA-Technologie bestätigt: Geimpfte Menschen werden zum „Superspreader“

Mi 2. Jun. 2021 | Wissenschaft und Forschung

Weitere Artikel:

Quelle: uncutnews.ch

Seit Monat­en kur­sieren Berichte, dass gegen Coro­na geimpfte Per­so­n­en das Spike-Pro­tein auf ungeimpfte Per­so­n­en über­tra­gen kön­nen. Sie wür­den auch zu Super-Ver­bre­it­ern oder auch Super­spread­er genan­nt des Virus wer­den. Die Berichte wer­den nun von Lui­gi War­ren, dem Erfind­er der mRNA-Tech­nolo­gie, bestätigt. Die mRNA-Tech­nolo­gie wird für die Her­stel­lung des Coro­na-Impf­stoffs u.a. von Mod­er­na ver­wen­det. Was immer als „Ver­schwörungs­the­o­rie“ abge­tan wurde, hat War­ren nun in mehreren Tweets bestätigt. Ein­er davon wurde von Twit­ter wegen ange­blich­er Ver­let­zung der Regeln ent­fer­nt. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest