Weitere Artikel:

Eine ver­nich­ten­de Stu­die eines bekann­ten ame­ri­ka­ni­schen Neu­ro­chir­ur­gen demon­tiert das gesam­te Lügen­ge­rüst der Pandemie

Fr 18. Nov. 2022 | Wissenschaft und Forschung, Medizin und Pflege

Quel­le: uncut​news​.ch

Eine ver­nich­ten­de Stu­die eines bekann­ten ame­ri­ka­ni­schen Neu­ro­chir­ur­gen demon­tiert das gesam­te Lügen­ge­rüst der Pan­de­mie: Logik, Ver­nunft und wis­sen­schaft­li­che Bewei­se sind in dem mani­pu­lier­ten Covid-Ereig­nis völ­lig ver­schwun­den. Eine umfang­rei­che, streng doku­men­tier­te Stu­die des Neu­ro­chir­ur­gen Dr. Rus­sell L. Blay­lock, die in der ange­se­he­nen Fach­zeit­schrift Sur­gi­cal Neu­ro­lo­gy Inter­na­tio­nal ver­öf­fent­licht wur­de, ent­larvt das gesam­te „Pandemie“-Lügengerüst, auf dem das Covid-Ereig­nis, „eines der am meis­ten mani­pu­lier­ten Infek­ti­ons­er­eig­nis­se der Geschich­te“, auf­ge­baut war, so der Pro­fes­sor. Nach­fol­gend fin­den Sie einen Aus­zug aus der umfang­rei­chen Stu­die (die es lohnt, voll­stän­dig zu lesen, wenn Sie hier kli­cken und hier von Goog­le über­setzt). Aus­zug: (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest