Dramatischer Appell an die WHO: Top-Virologe warnt vor Massensterben durch Corona-Impfungen

Fr 19. Mrz. 2021 | Wissenschaft und Forschung, Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: epochtimes.de

Ein­er der weltweit führen­den Virolo­gen und ein stark­er Befür­worter von Impf­stof­fen schlägt Alarm. Geert Van­den Boss­che, der im Bere­ich der Infek­tions­forschung und Impf­stof­fen­twick­lung für die Phar­maun­ternehmen Novar­tis und Glax­o­SmithK­line, sowie für die Organ­i­sa­tion GAVI und die Bill & Melin­da Gates Stiftung tätig war, warnt, dass die Massen­impfkam­pag­nen gegen das Coro­na-Virus, eine glob­ale Katas­tro­phe „epis­chen Aus­maßes“ aus­lösen wird. Der Experte wandte sich dies­bezüglich in einem offe­nen Brief direkt an die Welt­ge­sund­heit­sor­gan­i­sa­tion (WHO). Boss­che ist so besorgt über die aktuellen Impf­maß­nah­men, dass er die Organ­i­sa­tion der Vere­in­ten Natio­nen in einem drin­gen­den Appell auf­fordert, alle Impfkam­pag­nen gegen das Coro­na-Virus weltweit „sofort“ zu stop­pen. Wenn dies nicht geschehe, wür­den sich „viel infek­tiösere“ Virus­vari­anten nur noch ver­stärken und schließlich ein Massen­ster­ben der Men­schen verur­sachen. (Weit­er­lesen)

 

 

Pin It on Pinterest