Die Schweiz kann zum jetzigen Zeitpunkt keine Impf-Zulassung erteilen

Di 1. Dez. 2020 | Wissenschaft und Forschung, Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: telebasel.ch

Es gibt aktuell keine Impf-Zulassung in der Schweiz: Swissmedic führt an, dass es noch zu wenige Daten dafür gebe.

«Wir kön­nen noch keine Zulas­sung erteilen», sagte Claus Bolte, Leit­er Bere­ich Zulas­sung, Swissmedic, am Dien­stag vor den Bun­de­shausme­di­en in Bezug Impf­stoffe gegen das Coro­n­avirus. Der rasche Zugang sei wichtig, aber nicht auf Kosten der Sorgfalt. Die vor­liegen­den Zwis­ch­en­ergeb­nisse der ver­schiede­nen Her­steller wür­den noch keinen Nutzen-Risiko-Entscheid ermöglichen, so Bolte. Es fehlten noch Dat­en zur Sicher­heit, Wirk­samkeit und Qual­ität. Die Akzep­tanz in der­ar­tig schnell entwick­elte Impf­stoffe set­ze sehr viel Ver­trauen in die Her­steller und Kon­trol­linstanzen voraus. Es gelte deshalb, die Wirkun­gen auf die einzel­nen Per­so­n­en­grup­pen ganz genau anzuschauen.

Pin It on Pinterest