Quel­le: coro​na​-blog​.net

Ges­tern wur­de über eine Ände­rung des Infek­ti­ons­schutz­ge­set­zes im Bun­des­tag abge­stimmt. Wäh­rend fast alle Medi­en damit mög­li­che Locke­run­gen her­vor­he­ben, beinhal­tet die­ses Gesetz aber auch eini­ge Ände­run­gen, die es in sich haben: ab Okto­ber gilt man in Deutsch­land nur noch mit drei Imp­fun­gen als voll­stän­dig geimpft. Wir wer­fen einen Blick auf die­ses „Detail“ und zei­gen, wer wie abge­stimmt hat. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest