(Vereint im Verbrechertum!) Big Pharma bereitet jetzt schon Impfstoffe für die nächste globale Pandemie vor

Di 25. Mai. 2021 | Wissenschaft und Forschung

Weitere Artikel:

Quelle: uncutnews.ch

Nach­dem Pfiz­er und Mod­er­na gezeigt haben, wie prof­ita­bel das Impf­stof­fgeschäft während ein­er glob­alen Pan­demie sein kann, bere­it­en sich Phar­mafir­men auf der ganzen Welt eilig auf ein Wieder­au­fleben des mutierten COVID-19 vor, oder vielle­icht auf ein neues Virus, so wie Dr. Antho­ny Fau­ci und andere ein­räu­men, dass SARS-CoV­‑2 aus einem chi­ne­sis­chen Labor entkom­men sein kön­nte, anstatt aus der freien Wild­bahn. In einem am Mon­tag veröf­fentlicht­en Bericht wies Bloomberg auf die Bemühun­gen von Glax­o­SmithK­line (GSK) hin, das in sein Impf­stof­fgeschäft investiert, um der näch­sten Pan­demie einen Schritt voraus zu sein und gle­ichzeit­ig die näch­ste Gen­er­a­tion von COVID-19-Impf­stof­fen zu entwick­eln (da seine inter­na­tionalen Pro­duk­tion­ska­paz­itäten ihm bei der Ver­sorgung der Entwick­lungslän­der einen Vor­sprung ver­schaf­fen kön­nten). (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest