Quel­le: pi​-news​.net

Von DER ANALYST | Pro­fes­sor Sucha­rit Bhak­di hat in einem kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten You­Tube-Video auf die Mög­lich­keit einer lebens­ge­fähr­li­chen Neben­wir­kung der Coro­na-Impf­stof­fe von BioNTech/​Pfizer und Moder­na hin­ge­wie­sen. Die­se betrifft die Blut­ge­rin­nung. Bhak­di erklärt den Mecha­nis­mus wie folgt: Bei den genann­ten Vak­zi­nen ist mRNA in Lipid-Nano­par­ti­keln ver­packt. Die­se wer­den inji­ziert und Mil­li­ar­den sol­cher Päck­chen gelan­gen in die Blut­bahn. Ein Teil wird von jenen Zel­len auf­ge­nom­men, wel­che die Gefäß­wand aus­klei­den und zwar dort, wo das Blut am lang­sams­ten fließt: In den kleins­ten Gefä­ßen, den Kapil­la­ren. Vor allem das Gehirn, die Lun­ge, das Rücken­mark, die Ske­lett­mus­ku­la­tur und das Herz sind von zahl­rei­chen die­ser hauch­dün­nen Gefä­ße durch­zo­gen. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest