Aus Protest gegen Lockdown-Politik: Tübinger Professor verlässt Akademie der Wissenschaften

Mo 4. Jan. 2021 | Wissenschaft und Forschung, Politik und Medien

Weitere Artikel:

Aus Protest gegen das Gutacht­en der Leopold­ina, das mit als Grund für den harten Lock­down im Win­ter diente, ver­ließ der Tübinger Pro­fes­sor Thomas Aign­er nun die Akademie der Wis­senschaften und der Lit­er­atur Mainz. Das Gutacht­en sei “ein­er ehrlichen Wis­senschaft nicht würdig”.

Pin It on Pinterest