Quel­le: 7ar​gu​men​te​.de

Sehr geehr­te Mit­glie­der des Deut­schen Bundestages,

anläss­lich der Debat­te um eine mög­li­che Ein­füh­rung der all­ge­mei­nen Impf­pflicht haben wir sie­ben wis­sen­schaft­li­che Argu­men­te for­mu­liert, die aus unse­rer Sicht bele­gen, dass eine gesi­cher­te wis­sen­schaft­li­che Grund­la­ge für eine Impf­pflicht nicht gege­ben ist; die­ses spricht aus unse­rer Sicht deut­lich gegen die Ein­füh­rung einer Impfpflicht.

Wir sehen die mög­li­che Ent­schei­dung für eine Impf­pflicht mit gro­ßer Sor­ge und bit­ten des­halb freund­lich um unab­hän­gi­ge wis­sen­schaft­li­che Prü­fung der im Text aus­ge­führ­ten kom­ple­xen Pro­blem­fel­der, bevor Sie eine Ent­schei­dung in die­ser Ange­le­gen­heit treffen.

Für Rück­fra­gen ste­hen wir jeder­zeit ger­ne zur Ver­fü­gung (autorengruppe@​7argumente.​de) oder unter Kon­takt.

Mit Hoch­ach­tung für Ihre ver­ant­wor­tungs­vol­le Tätig­keit und freund­li­chen Grüßen,

die Autoren­grup­pe der 7 Argu­men­te gegen eine Impfpflicht

Down­load der 7 Argu­men­te gegen eine Impf­pflicht HIER

Pin It on Pinterest