Weitere Artikel:

Viro­lo­ge Stre­eck geht nicht von einer zwei­ten Coro­na-Wel­le aus | Lanz 28.05.

Do 28. Mai. 2020 | Staatsmedien

Der Viro­lo­ge Hen­drik Stre­eck rech­net in Deutsch­land nicht mit einer zwei­ten Infek­ti­ons­wel­le. Alle könn­ten stolz dar­auf sein, wie es bis­lang in Deutsch­land gelau­fen sei, denn die Infek­ti­ons­zah­len sei­en sehr gering. Deutsch­land habe gelernt, mit dem Virus umzu­ge­hen. Bis­he­ri­ge Stu­di­en wür­den dar­auf hin­wei­sen, dass nur ein klei­ner Pro­zent­satz an Men­schen das Virus an vie­le ande­re Men­schen wei­ter­ge­be. Das bedeu­te, dass die Absa­ge der Groß­ver­an­stal­tun­gen, die wich­tigs­te Maß­nah­me gewe­sen sei, um das Virus ein­zu­däm­men, so Stre­eck. Hier könnt ihr die kom­plet­te Sen­dung Mar­kus Lanz vom 28.05. anschau­en: https://​kurz​.zdf​.de/​u​K​AO/

Pin It on Pinterest