Virologe Streeck geht nicht von einer zweiten Corona-Welle aus | Lanz 28.05.

Do 28. Mai. 2020 | Staatsmedien

Weitere Artikel:

Der Virologe Hen­drik Streeck rech­net in Deutsch­land nicht mit ein­er zweit­en Infek­tion­swelle. Alle kön­nten stolz darauf sein, wie es bis­lang in Deutsch­land gelaufen sei, denn die Infek­tion­szahlen seien sehr ger­ing. Deutsch­land habe gel­ernt, mit dem Virus umzuge­hen. Bish­erige Stu­di­en wür­den darauf hin­weisen, dass nur ein klein­er Prozentsatz an Men­schen das Virus an viele andere Men­schen weit­ergebe. Das bedeute, dass die Absage der Großver­anstal­tun­gen, die wichtig­ste Maß­nahme gewe­sen sei, um das Virus einzudäm­men, so Streeck. Hier kön­nt ihr die kom­plette Sendung Markus Lanz vom 28.05. anschauen: https://kurz.zdf.de/uKAO/

Pin It on Pinterest