Weitere Artikel:

Sta­tis­ti­ker holt zur RKI-Schel­te aus: Coro­na-Daten “eine ein­zi­ge Katastrophe”

So 31. Jan. 2021 | Staatsmedien

Quel­le: focus​.de

Der Sta­tis­ti­ker Gör­an Kau­er­mann ist seit Okto­ber 2019 Dekan an der Lud­wig-Maxi­mi­li­ans-Uni­ver­si­tät in Mün­chen. In einem aktu­el­len Inter­view erklärt er, war­um man in Coro­na-Zei­ten nicht leicht­fer­tig von “Übersterb­lich­keit” spre­chen kann — und wie­so das Daten­ma­nage­ment des RKI bes­ser wer­den muss. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest