Weitere Artikel:

(Staats­me­di­um RTL mel­det:) Münch­ner Infek­tio­lo­ge: „Covid-19-Erkran­kun­gen weit weni­ger gefähr­lich als ech­te Virus-Grippe“

Mi 13. Apr. 2022 | Staatsmedien

Quel­le: rtl​.de

Dr. Chris­toph Spin­ner behan­delt Coro­na-Pati­en­ten, seit die Krank­heit in Deutsch­land bekannt ist. Er ist Infek­tio­lo­ge und Pan­de­mie­be­auf­trag­ter am Münch­ner Kli­ni­kum Rechts der Isar. Der Medi­zi­ner kennt die unter­schied­li­chen Vari­an­ten des Virus und warn­te uner­müd­lich vor deren teil­wei­se gra­vie­ren­den Fol­gen. Doch nun rech­net er mit einem Wen­de­punkt in der Pan­de­mie. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest