Quelle: bz-berlin.de

Von Gunnar Schupelius – Eine überzeugende Begründung für die Impfpflicht hat es nie gegeben. Es handelte sich um politischen Aktionismus, der seine Ursache in einer aufgeladenen Stimmung hatte, meint Gunnar Schupelius. Ärzte und Pflegekräfte und alle Mitarbeiter im Gesundheitswesen sind dazu gezwungen, sich gegen Corona impfen zu lassen, auch wenn sie es nicht wollen. So verlangt es das … (Weiterlesen)

Pin It on Pinterest