Weitere Artikel:

(Staats­me­di­um BILD mel­det…) Jetzt amt­lich: Coro­na-Regeln für Kin­der waren falsch! Sie woll­ten ein­fach nicht hören! Wie unse­re Poli­ti­ker die Fak­ten ignorierten

Do 3. Nov. 2022 | Staatsmedien

Quel­le: bild​.de

„Kita-Schlie­ßun­gen waren unnö­tig.“ Das räum­te Gesund­heits­mi­nis­ter Karl Lau­ter­bach (59, SPD) am Mitt­woch ein. Die Betreu­ungs­ein­rich­tun­gen und die Kin­der selbst waren kei­ne Trei­ber der Pan­de­mie. So das Ergeb­nis der Coro­na-KiTa-Stu­die des Deut­schen Jugend­in­sti­tuts und des Robert Koch-Insti­tuts (RKI), das Lau­ter­bach und Fami­li­en­mi­nis­te­rin Lisa Paus (54, Grü­ne) prä­sen­tier­ten. Mehr noch: Die Anste­ckungs­ra­te bei Kin­dern unter fünf Jah­ren lag deut­lich unter dem Durch­schnitt. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest