Staatsmedien: Merkel warnt vor Situation an Grundschulen

Di 27. Apr. 2021 | Staatsmedien

Weitere Artikel:

Quelle: n‑tv.de

Bun­deskan­z­lerin Merkel geht davon aus, dass Jugendliche noch im Som­mer gegen Coro­na geimpft wer­den kön­nen. Eine “Her­aus­forderung” seien jedoch die unter 12-Jähri­gen. Ab Herb­st werde es “eine schwierige Sit­u­a­tion an den Grund­schulen” geben. Ab Som­mer sollen auch Jugendliche im Alter zwis­chen 12 und 15 Jahren mit Bion­tech geimpft wer­den kön­nen. Das sagte Bun­deskan­z­lerin Angela Merkel nach Angaben von Teil­nehmern beim gestri­gen Impfgipfel mit den Bun­deslän­dern. Weniger opti­mistisch zeigte Merkel sich nach ntv-Infor­ma­tio­nen allerd­ings mit Blick auf jün­gere Kinder. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest