Spahn: “Wir brauchen im Herbst Fieberambulanzen”

Mo 21. Sep. 2020 | Staatsmedien

Weitere Artikel:

Jens Spahn hat eine neue Strate­gie im Kampf gegen Coro­na für die kalte Jahreszeit angekündigt. So soll es etwa bes­timmte Maß­nah­men für Risiko­grup­pen geben – auch Anti­gen-Schnell­tests sind vorge­se­hen. Mit soge­nan­nten Fieber­am­bu­lanzen und beson­deren Schutzvorkehrun­gen für Risiko­grup­pen will Bun­des­ge­sund­heitsmin­is­ter Jens Spahn (CDU) das Land für den befürchteten Anstieg der Coro­na-Infek­tion­szahlen in der küh­leren Jahreszeit wapp­nen. (Weit­er­lesen)

Pin It on Pinterest