(Neue Eskalationsstufe!) Piwarz: Familien müssen beim Impfen Vorrang haben

So 2. Mai. 2021 | Staatsmedien

Weitere Artikel:

Quelle: lvz.de

Die Impf­gren­ze muss möglichst rasch auf zwölf Jahre gesenkt wer­den, fordert Sach­sens Kul­tus­min­is­ter Chris­t­ian Piwarz (CDU). „Gewaltig geärg­ert“ habe er sich darüber, dass der Bund alle säch­sis­chen Über­legun­gen, um Schulschließun­gen zu ver­mei­den, vom Tisch fegte. (Weit­er­lesen)

Pin It on Pinterest