Quel­le: ndr​.de

(Der NDR schreibt) Sie pro­phe­zei­en eine angeb­li­che “Coro­na-Dik­ta­tur 2.0” und sehen im Ukrai­ne-Krieg das Werk von “Glo­ba­lis­ten”: Auf1 und ande­re selbst­er­klär­te “Alter­na­tiv­me­di­en” wie Com­pact oder Apo­lut. Hin­ter den Kri­sen unse­rer Zeit wit­tern sie stets die gro­ße Ver­schwö­rung. Mit den radi­ka­len Pro­tes­ten auf der Stra­ße bil­den die­se Medi­en eine Sym­bio­se. Doch sie bekom­men Gegen­wind: You­Tube sperrt ihre Kanä­le, Medi­en­auf­sich­ten ermah­nen sie. Die­ses ZAPP spe­zi­al zeigt, wie sich Medi­en­ak­ti­vis­ten wie Ken Jeb­sen oder der Öster­rei­cher Ste­fan Magnet gegen Wider­stän­de durch­set­zen und an einer neu­en, ver­net­zen Gegen­öf­fent­lich­keit arbei­ten. (Video anschau­en)

Hin­weis: Die in Klam­mern ste­hen­den Tex­te sind von unse­rer Redak­ti­on hinzugefügt.

Pin It on Pinterest