Quel­le: faz​.net

Am Diens­tag hat­te das israe­li­sche Gesund­heits­mi­nis­te­ri­um bekannt­ge­ge­ben, dass sieb­zehn Pro­zent der der­zeit schwer erkrank­ten Pati­en­ten zuvor bereits eine ers­te Imp­fung erhal­ten hat­ten. Die­se Per­so­nen erhal­ten Ärz­ten zufol­ge nun kei­ne zwei­te Impf­do­sis mehr. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest