Quel­le: faz​.net

Mas­ken und Abstands­ge­bo­te zum Schutz gegen das Coro­na­vi­rus wer­den die Men­schen noch lan­ge beglei­ten. Das wer­de sich auch mit einem Impf­stoff zunächst nicht ändern, schreibt das Robert Koch-Institut.

Der All­tag in Deutsch­land muss nach Ansicht des Robert Koch-Insti­tuts auch mit Ein­füh­rung eines Coro­na-Impf­stoffs zunächst ein­ge­schränkt blei­ben – ein­schließ­lich Mas­ken­tra­gen und Abstands­ge­bo­ten. Dar­auf weist das RKI in einem am Diens­tag ver­öf­fent­lich­ten Stra­te­gie­pa­pier hin. Dem­nach wer­den (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest