Quel­le: welt​.de

Um der Tuber­ku­lo­se end­lich Herr zu wer­den, wur­de 1930 in Lübeck Hun­der­ten Klein­kin­dern ein neu­ar­ti­ges Serum ver­ab­reicht. Nach­dem vie­le gestor­ben waren, stell­te sich her­aus, dass der Impf­stoff feh­ler­haft auf­be­rei­tet wor­den war. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest