(BR) Kom­plett vor­bei ist die Pan­de­mie erst dann, wenn der über­wie­gen­de Teil der Bevöl­ke­rung immun ist. Weil er die Krank­heit über­stan­den hat oder geimpft wur­de. Doch ist ein neu ent­wi­ckel­ter Impf­stoff auch wirk­lich sicher? Und kommt unser Kör­per nicht bes­ser ohne “Che­mie” mit einer Infek­ti­on klar? Phil­ip Häus­ser nimmt die gän­gi­gen Vor­be­hal­te gegen das Imp­fen unter die Lupe. 

Pin It on Pinterest