Quel­le: faz​.net

Der Micro­soft-Mit­grün­der will die Noten­ban­ken von der schnel­le­ren Digi­ta­li­sie­rung des Finanz­we­sens über­zeu­gen. Und spricht eine deut­li­che War­nung aus. Die Coro­na-Pan­de­mie treibt die digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on in nie erwar­te­ter Geschwin­dig­keit ins­be­son­de­re im Finanz­sek­tor vor­an. Damit hät­ten zahl­rei­che Ent­wick­lungs­län­der die Mög­lich­keit, schnel­ler auf­zu­stei­gen und das Armuts­ge­fäl­le zu ver­rin­gern, sag­te Micro­soft-Mit­grün­der Bill Gates auf dem Sin­g­a­po­re Fin­tech Fes­ti­val vor­aus, dem er von Ame­ri­ka aus zuge­schal­tet war. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest