Bill Gates nennt positive Folgen der Corona-Pandemie

Di 8. Dez. 2020 | Staatsmedien

Weitere Artikel:

Quelle: faz.net

Der Microsoft-Mit­grün­der will die Noten­banken von der schnelleren Dig­i­tal­isierung des Finanzwe­sens überzeu­gen. Und spricht eine deut­liche War­nung aus. Die Coro­na-Pan­demie treibt die dig­i­tale Trans­for­ma­tion in nie erwarteter Geschwindigkeit ins­beson­dere im Finanzsek­tor voran. Damit hät­ten zahlre­iche Entwick­lungslän­der die Möglichkeit, schneller aufzusteigen und das Armutsge­fälle zu ver­ringern, sagte Microsoft-Mit­grün­der Bill Gates auf dem Sin­ga­pore Fin­tech Fes­ti­val voraus, dem er von Ameri­ka aus zugeschal­tet war. (Weit­er­lesen)

Pin It on Pinterest