Noch vor weni­gen Wochen konn­te sich nie­mand vor­stel­len, dass Urlaub inner­halb der EU mög­lich ist. Davon ist nun kei­ne Rede mehr. Selbst hart vom Coro­na-Virus betrof­fe­ne Län­der wie Spa­ni­en berei­ten sich auf die Som­mer­sai­son vor. Aber auch Län­der wie die Tür­kei, die nicht der EU ange­hö­ren, hof­fen auf deut­sche Tou­ris­ten. Wird auch dies noch mög­lich sein?

Berich­te von ARD-Aus­lands­kor­re­spon­den­ten zei­gen den aktu­el­len Stand der Dis­kus­sio­nen im In- und Aus­land aus der Sicht der Tou­ris­mus­wirt­schaft. Der Viro­lo­ge Oli­ver Kepp­ler von der LMU Mün­chen ord­net die medi­zi­ni­schen Aspek­te ein.
Mode­ra­ti­on: Chris­ti­an Nitsche

Pin It on Pinterest