Weitere Artikel:

(ZWISCHENDURCH! Kri­mi­nel­le Ukrai­ne-Hil­fe!) War­um sind Flix­bus-Fahr­ten nach Kiew auf Wochen aus­ge­bucht? Ver­dacht: Hartz-IV-Betrug im gro­ßen Stil

So 18. Sep. 2022 | Politik und Medien

Quel­le: reit​schus​ter​.de

Von Kai Reb­mann — Seit Wochen spie­len sich am ZOB Ber­lin tag­täg­lich die glei­chen Sze­nen ab. Gefühlt im Minu­ten­takt bre­chen bis auf den letz­ten Platz gefüll­te Fern­bus­se in Rich­tung Kiew auf. Die glei­chen Bil­der gibt es an den Bahn­hö­fen Ber­lin Süd­kreuz und Wann­see sowie am Flug­ha­fen BER. Am mor­gi­gen Sams­tag, den 17. Sep­tem­ber 2022, fah­ren aus Ber­lin nicht weni­ger als 65 Bus­se nach Kiew – alle aus­ge­bucht. Auch wer an irgend­ei­nem ande­ren Tag in den nächs­ten Wochen oder aus einer belie­bi­gen Stadt in Deutsch­land oder Öster­reich in die Ukrai­ne fah­ren will, bekommt in den meis­ten Fäl­len fol­gen­de Mel­dung: „Fahrt ist lei­der aus­ge­bucht“. Auf eini­gen Fahr­ten sind mit viel Glück noch ein­zel­ne Rest­plät­ze zu ergat­tern. Klas­si­sche Zie­le von Städ­te­rei­sen – etwa Rom, Bar­ce­lo­na oder Paris – kön­nen dage­gen sehr kurz­fris­tig gebucht wer­den. Was ist da los? Ist Kiew plötz­lich zu einer Art „Flo­renz des Ostens“ gewor­den? Der Ver­dacht liegt nahe, dass hier die gera­de in Deutsch­land und Öster­reich sehr nied­rig­schwel­li­gen Ange­bo­te von Sozi­al­hil­fen aus­ge­nutzt wer­den. Flücht­lin­ge aus der Ukrai­ne haben in Deutsch­land seit 1. Juni 2022 ab dem ers­ten Tag ihrer Ankunft einen Anspruch auf Grund­si­che­rung, sprich Hartz IV. Der Regel­satz für allein­ste­hen­de Erwach­se­ne liegt bei 449 Euro pro Monat, für jedes Kind kom­men bis zu 376 Euro dazu. In den ver­gan­ge­nen Tagen mach­ten ins­be­son­de­re … (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest