YouTube verteidigt die Entfernung eines Videos von einem Epide­miologen zum Corona­virus über ‚Herden-Immunität‘

Do 21. Mai. 2020 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Das Video stellte Dr. Knut Wit­tkows­ki vor, den ehe­ma­li­gen Leit­er von Bio­sta­tis­tik, Epi­demi­olo­gie und Forschungs­de­sign an der Rock­e­feller Uni­ver­si­ty. Darin äußerte er sich kri­tisch zum Lock­down und zum social dis­tanc­ing mit dem Argu­ment, dass diese Maß­nah­men kon­trapro­duk­tiv sind, um gegenüber dem Virus „Her­den-Immu­nität“ zu erre­ichen. Das Video wurde wegen ange­blich­er „Falschin­for­ma­tion“ abge­set­zt, nach­dem es über 1,3 Mil­lio­nen mal angek­lickt wor­den war. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest