Quel­le: frei​e​welt​.net

Wie die Spre­che­rin des Deut­schen Bun­des­prä­si­den­ten ges­tern mit­teil­te, hat sich Bun­des­prä­si­dent Frank-Wal­ter Stein­mei­er mit dem Coro­na-Virus infi­ziert. »Ein Schnell­test und ein PCR-Test waren am Diens­tag posi­tiv«, hieß es auf der Web­site. Auch sei­ne Frau Elke Büden­ben­der hat sich infi­ziert. »Die Sym­pto­me sind mild«, hieß es. Bei­de haben sich umge­hend in häus­li­che Iso­la­ti­on bege­ben. Alle engen Kon­tak­te sind informiert.«Die Nach­richt ist beru­hi­gend, denn dem Prä­si­den­ten­ehe­paar geht es schein­bar gut. – Aber wie konn­te das gesche­hen? Wie ist es mög­lich, dass das gut geschütz­te und erst im letz­ten Novem­ber geboos­ter­te Staats­ober­haupt sich mit dem Virus über­haupt anste­cken konn­te? Und wel­che Vari­an­te hat ihn befal­len? – Das fra­gen sich die Bür­ger im Land. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest