Willkür der Staatsmacht: 8 Hausdurchsuchungen wegen Weimar-Urteil

Mi 30. Jun. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: wochenblick.at

Am gestri­gen Dien­stag fan­den in Deutsch­land zumin­d­est acht Haus­durch­suchun­gen mehr oder weniger zeit­gle­ich statt. Grund ist das sen­sa­tionelle Kindeswohl-Urteil des Weimar­er Richters Chris­t­ian Dettmar aus dem April. Ihm wird Rechts­beu­gung vorge­wor­fen. Neben Com­put­ern, Handys und Spe­icher­me­di­en sollen auch Orig­i­nal-Gericht­sak­ten beschlagnahmt wor­den sein. Ein poli­tis­ches Motiv wird ver­mutet, Beweis­mit­telver­nich­tung befürchtet. (Weit­er­lesen)

 

 

Pin It on Pinterest