Weitere Artikel:

Wie­der da: Erichs „staats­feind­li­che Het­ze“ DDR-Déjà-vu: Ver­fas­sungs­schutz wegen Bananen-Flaggen

Mi 12. Jan. 2022 | Politik und Medien

Quel­le: reit​schus​ter​.de

Ein Gast­bei­trag von Hans-Has­so Sta­mer — In der DDR gab es das kri­mi­nel­le Delikt der „staats­feind­li­chen Het­ze“. Dafür hät­te es bei­spiels­wei­se schon gereicht, etwa ein Exem­plar des „Neu­en Deutsch­land“ vor den Augen von Sta­si oder Poli­zei zu zer­rei­ßen. Heu­te ein Déjà-vu: Das Delikt ist wie­der da – in der BRDDR 2.0: (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest