Wie gefährlich sind FFP2-Masken? – Arzt zweifelt an Kompetenz der Spahn-Berater

Fr 18. Dez. 2020 | Politik und Medien, Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: epochtimes.de

Für manche ist sie eine Plage, andere sehen sie als Schutz. Seit der einge­führten Maskenpflicht gel­ten Mund-Nasen-Bedeck­un­gen neben Abstand­hal­ten als wichtiger Bestandteil zur Eindäm­mung der Coro­na-Pan­demie. Mit der Verteilung der FFP2-Masken könne allerd­ings die Viren­ver­bre­itung ein neues Aus­maß erre­ichen, warnt ein Mediziner.

Den Apothek­ern ste­ht ein Ansturm auf kosten­lose FFP2-Masken für Risiko­grup­pen bevor. „Spahns Mil­liar­dengeschenk für die Apothek­er zu Wei­h­nacht­en“, titelt „t‑online“ in einem Beitrag. „Ein gutes Geschäft macht der Apothek­er auch: Harm­sen Trad­ing, von Trois­dorf aus, seit Jahren im Geschäft mit Tex­tilien aus Chi­na tätig, hat bei dieser Abnah­memenge weniger als einen Euro pro Maske ver­langt, der Bund wird der Apotheke sech… (Weit­er­lesen)

Pin It on Pinterest