Weitere Artikel:

Wie erwar­tet: Mas­kenzwang brach­te kei­ner­lei Nut­zen – außer Mega-Schä­den für den Handel

Di 16. Jun. 2020 | Politik und Medien

Am Wochen­en­de jubi­lier­te „Mas­ken­papst“ und Restrik­ti­ons-Feti­schist Karl Lau­ter­bach, sei­nes Zei­chens SPD-„Gesundheitsexperte“ und obers­ter Coro­na-Alar­mist, erneut über den durch­schla­gen­den Erfolg der Mas­ken­pflicht – und zitier­te Pres­se­be­rich­te, wonach deren Ein­füh­rung „zehn­tau­sen­de Infek­tio­nen“ in Deutsch­land ver­hin­dert haben könn­te. Nun machen sich jedoch Zwei­fel breit, ob die staat­lich ver­ord­ne­ten Mund-Nasen-Bede­ckun­gen über­haupt irgend­ei­nen Effekt hat­ten. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest