Widerstand gegen Booster-Shots: Führende Impfstoffbeauftragte der FDA treten zurück

Fr 3. Sep. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: report24.news

Arzneimit­telzu­las­sungs- und reg­ulierungs­be­hör­den weltweit ste­hen unter immensem poli­tis­chen Druck, was die Covid-Vakzine ange­ht: Jede Form von Kri­tik an den Impf­stof­fen und ihrer Anwen­dung wider­spricht der poli­tis­chen Agen­da; kaum jemand bei den Behör­den wagt es, seinen Job aufs Spiel zu set­zen. Bei der amerikanis­chen Food & Drug Admin­is­tra­tion (FDA) haben nun offen­bar zwei führende Beamte, die für die Prü­fung der Anträge für Covid-19-Impf­stoffe ver­ant­wortlich sind, genug. Sie treten zurück. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest